Praktikum

Aktuelle Praktikanten im EJÖ:

PraktikumBufdiEVSEVS
oliaIMG_20160724_174231
Olia Malyha Erik Gogola
I would like to introduce myself and to show my motivation for working as a volunteer in OehringenAbout me - Erik Gogola

IMG_6714b

DSC00769c

Bundesfreiwilligendienst

Nachdem der Wehrdienst abgeschafft wurde, gibt es die Möglichkeit im Evang. Jugendwerk Bezirk Öhringen den Bundesfreiwilligendienst zu machen.

Allgemeine Infos unter www.bundesfreiwilligendienst.de

Wer kann den Bundesfreiwilligendienst machen?

Alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Pflichtschulzeit absolviert haben, können Bundesfreiwilligendienst machen: Junge Menschen nach der Schule, Menschen in mittleren Jahren und Seniorinnen und Senioren. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle.

Für welchen Zeitraum muss ich mich verpflichten?

Die Regeldauer sind 12 Monate. Man kann den Dienst aber auch auf 6 Monate verkürzen oder auf 18 Monate verlängern, maximal möglich sind 24 Monate Dienstdauer. Menschen, die älter als 27 Jahre sind, können auch in Teilzeit (mindestens 20 Stunden pro Woche) tätig werden.

Folgende Wünsche haben wir:
– gute EDV-Kenntnisse
– Führerschein, auch für Anhänger
– ein eigenes Auto ist von Vorteil (Dienstkilometer werden ersetzt)

Ein Zimmer wird kostenfrei gestellt.

Zu den vielfältigen Aufgaben gehören:
Büroarbeiten, Jungscharlager abbauen, Kindergruppe betreuen usw…

Meldet euch bei Interesse in der Geschäftsstelle

 

Praktikum

Das Jugendwerk Öhringen bietet jungen Menschen die Chance ein Praktikum zu machen.
Praxissemester (Hochschule)
Schulpraktikum für Schüler aus Hauptschule, Realschule und Gymnasium
Gemeindepraktikum
Fachschule für Sozialpädagogik (Projekte)
Duales Berufskolleg Fachrichtung Soziales - Karoline-Breitinger-Schule

 

Europäischer Freiwilligendienst EVS/EFD

EVS european voluntary service / EFD Europäischer Freiwilligendienst
das EJÖ ist Aufnahme- und Entsendeorganisation

nähere Infos unter logo

Was ist der EFD?

Der Europäische Freiwilligendienst ist offen für Leute zwischen 18 und 25 Jahren und bietet die Möglichkeit, für einen begrenzten Zeitraum (6-12 Monate) in einem
europäischen/außereuropäischen Land zu leben und zu arbeiten.

Der EFD bietet:

einen Sprachkurs, Taschengeld, Unterkunft und Verpflegung,
ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, An- und Abreise und Versicherung.

Was du davon hast?

Du lernst eine neues Land, eine neue Kultur, eine neue Sprache, neue Freunde kennen und lernst Teamfähigkeit, Toleranz, Respekt, Selbständigkeit, Selbstbewusstsein und Offenheit.
Am Ende bekommst du den Youthpass und eine Bestätigung/Bescheinigung der EU, die auch für deine berufliche Zukunft wichtig sein können.

Interesse?

Dann melde dich im Jugendwerk Öhringen als Entsendeorganisation.
Gemeinsam sucht ihr ein Aufnahmeprojekt und regelt alles bis zu deiner Abreise.

Auch als Aufnahmeorganisation könnt ihr euch an das Jugendwerk Öhringen wenden, wir freuen uns auf junge Menschen aus ganz Europa.

Archiv zum Bundesfreiwilligendienst:

Jakob Schürmann2013 - 2014Vorstellung Jakob
Samuel Löffler2012 - 2013Vorstellung Samuel
Ronny Heimberger2011 - 2012Bericht von Ronny über seinen Bufdi im EJÖ

Archiv der Zivildienstleistenden im EJÖ:

Brian Meyer2010 – 2011Vorstellung Brian
Jens Jellinek2009 - 2010Abschied von Zivi Jens
Andreas Schmidt2008 - 2009
Daniel Braun2007 - 2008
Tobias Engel2006 - 2007
Hans-Martin Weiß2005 - 2006
Ralf Tiedeken2004 - 2005
Markus Schnalke2003 - 2004
Manuel Hau2003
Christian Stix2002 - 2003
Philipp Eder2001 - 2002
Georg Hund-Göschl2000 - 2001
Michael Reis1999 - 2000
Holger Aich1998 - 1999
Erik Berendt1997 - 1998
Hans-Jörg Zimmermann1996 - 1997
Johann Seiler1994 - 1995
Stefan Schuhmacher1993 - 1994
Florian Pivit1992 - 1993
Achim Wolf1991 - 1992
Andre Übele1990 - 1991
Jürgen Hieber1988 - 1990
Andi Butz1986 - 1988
Joachim Schirz1985 - 1986
Thomas Braun1983 - 1985
Werner Scheurich1982 - 1983
Joachim Krebs1980 - 1982
Eberhard Greiner1979 - 1980
Zivildienstleistende im Jugendwerk

Kommentare sind geschlossen.